Gemeindeportal Hofkirchen


Initiatoren


Vergleichsschießen unter Freunden


Freude über den gelungenen Tag: Helmut Saller (l.) mit Ernst Duftschmied (r.). − Foto: VA

Hofkirchen. Seit fast fünf Jahren besteht zwischen dem Schützenverein Aistersheim aus Oberösterreich und den Donauschützen Hofkirchen eine freundschaftliche Verbindung. Gegenseitige Besuche prägen das Vereinsjahr beider Schützenvereine. Jetzt war es wieder soweit: Schützenmeister Ernst Duftschmied reiste mit einer Delegation zum Freundschafts- und Vergleichsschießen nach Hofkirchen an.

Nach einer herzlichen Begrüßung begaben sich die Schützen an den Schießstand, um ihr Können unter Beweis zu stellen. Jeder Teilnehmer musste eine Wettkampfserie von 40 Schuss abgeben. Gewertet wurden die sechs besten Schützen pro Verein. Letztendlich setzten sich die Gastgeber mit 2222 zu 2150 Ringen durch. Nach dem sportlichen Wettbewerb ging es ins Vereinslokal, wo Wirt Alfons Buchner und Küchenchef Wolfgang Buchner mit seinem Team ein Buffet aufgebaut hatten. Als Dank für den schönen Abend und das Freundschaftsschießen überreichte Ernst Duftschmied nach der Siegerehrung seinem Hofkirchner Kollegen Helmut Saller ein Erinnerungsgeschenk, das natürlich einen Ehrenplatz im Vereinslokal erhalten wird. Spätabends hieß es dann: „Auf Wiedersehen und bis bald“. Denn zum Pfingstfest am 19./20. Mai im Buchner-Keller werden die Oberösterreicher wieder erwartet. − va

 

Quelle: PlusPNP.de Vilshofener Anzeiger –va

Mehr dazu im Vilshofener Anzeiger vom 27. April oder nach kurzer kostenloser Registrierung unter PlusPNP.de



X