Gemeindeportal Hofkirchen


Initiatoren


Unternehmernetzwerk Garham-Hofkirchen-Albersdorf wächst und gedeiht

 

Unternehmernetzwerk  Garham – Hofkirchen – Albersdorf wächst und gedeiht                                   

 

Garham  – „Eine starke Gemeinschaft – man profitiert voneinander“, waren die zufriedenen und glücklichen Worte eines gut aufgelegten Bürgermeisters nach dem 4. Unternehmerstammtisch des SV Garham in gemeinsamer Zusammenarbeit mit der Marktgemeinde Hofkirchen.

Sehr gut und gewinnbringend war die einhellige Meinung der beteiligten Betriebe aus dem Großraum Garham.

Vor weniger Zeit startete der rührige SV Garham mit seinem Vorsitzenden Josef Leizinger ein beispielhaftete Initiative – ein gemeinsames Netzwerk mit umliegenden Betrieben zu gründen. „Wir können und werden gegenseitig profitieren“, so der SVG-Vorsitzende in seiner Begrüßung anlässlich der letzten Zusammenkunft. „Erst kürzlich konnten aufgrund dessen zwei Fußballer des SV Garham in einem ortsansässigem Betrieb die Arbeit aufnehmen“, erläuterte Josef Leizinger.

Der Verein kann mit seinen vorhandenen Möglichkeiten eventuelle Bedarfe bei der Besetzung von Ausbildungs- und Arbeitsstellen mit unterstützend decken, die Betriebe können den ambitionierten Sportverein unterstützen und zusätzlich werden Symbiosen und Netzwerke untereinander entstehen. Eine wiederholte „win-win-Situation“! Bei der vierten Auflage des Unternehmernetzwerkes war dies wiederum spürbar. Gut 50 Interessierte und Arbeitgeber aus der Umgebung trafen sich zu einem gegenseitigen Austausch, dem ein Betriebsbesuch bei der Nutzfahrzeuge Paul GmbH im Industriegebiet Albersdorf vorausging. Aufsichtsratsvorsitzender Josef Paul und Geschäftsführer Walter Pötzinger begrüßten die Gäste aus der Marktgemeinde Hofkirchen und stellten den Betrieb – ein Marktführer Europas im Sondernutzfahrzeugbau – ausführlich anhand von Zahlen, Daten und Fakten sowie abschließend mit einer Betriebsführung vor. Die benachbarten Unternehmer zeigten sich begeistert von dem Vorzeigebetrieb, welcher weit über 1000 Nutzfahrzeuge jährlich mit verschiedensten Umbauten dem Markt zur Verfügung stellt. „Heavy Mover“, Umbauten an kommunalen Maschinen, Feuerwehreinsatzfahrzeugen oder hoch spezialisierte Geräteapplikationen wurden praxisnah erklärt und vorgestellt.

Der zweite Part des Unternehmerstammtisches war ein gegenseitiger Austausch im Vereinsheim des SV Garham. Franz Döttl erläuterte eindrucksvoll die neu gestaltete Homepage des gelebten Netzwerkes. Beispielhaft und wahrscheinlich einzigartig in einer weiten Umgebung freute sich ein sichtlich begeisterter Bürgermeister über das Update des Portals www.svgarham-gemeindehofkirchen.de. „So etwas gibt es weit und breit nicht“, ergänzte Willi Wagenpfeil und dankte den Verantwortlichen vom SV Garham über dieses gewisse „Extra“ an Initiative. Mein herzlicher Dank gebührt Euch vom SV Garham“, so ein mehr als zufriedenes Gemeindeoberhaupt.

Sichtlich angetan von der kostenlosen Börse, welche den Firmen samt Angeboten, Bedarfen und Neuigkeiten zur Verfügung steht, fand der gewinnbringende Abend einen gesprächefüllenden Verlauf und Abschluss. „Der nächste Unternehmerabend folgt im Frühjahr“, so der stolze und mehr als zufriedene Vereinsboss Josef Leizinger.

 



X