Gemeindeportal Hofkirchen


Initiatoren


SV Garham: Thomas Reuter folgt auf Hans Fischl

Thomas Reuter übernimmt ab Juni das Traineramt beim Kreisliga-Aufsteiger SV Garham. Der ehemalige thüringische Landesligaspieler ist im Besitz der B-Lizenz und coachte zuletzt die A-Jugend des FC Künzing. Er folgt damit auf Hans Fischl, der in fünf erfolgreichen Jahren bei seinem Heimatverein sein Engagement mit dem größten Vereinserfolg, dem direkten Aufstieg in die Kreisliga, beendet.

„Es war mehr oder weniger Zufall“, so 2. Vorstand Sepp Weber, „dass wir auf Thomas aufmerksam geworden sind. Die Gespräche mit ihm haben uns aber dann schnell überzeugt, mit ihm den richtigen Nachfolger für Hans Fischl gefunden zu haben. Thomas ist ein hervorragender Analytiker, der in der Lage ist, junge Spieler zu entwickeln.“ Sein fußballerisches Können hat er nach seinem beruflichen Wechsel von Thüringen nach Niederbayern als Spieler des FC Tittling in der Bezirksliga belegt, wo er sich als torgefährlicher Offensivspieler schnell einen Namen machte.

„Wir glauben, dass er für unsere junge Mannschaft aktuell genau der richtige Trainer ist und die zahlreichen jungen Spieler, die wir bereits im Kader haben sowie die vielen Nachwuchsspieler, die in den nächsten Jahren aus unserer sehr erfolgreichen Jugendarbeit nachkommen, in ihrer Entwicklung nochmals voranbringen kann. Damit ist auch klar, dass wir Thomas, wie auch seine Vorgänger, als langfristige Lösung ansehen und ihm Zeit geben werden, seine Ideen umzusetzen. Dass ihm dies gelingen wird, davon sind wir überzeugt, weil er ein akribischer Arbeiter ist, der Fußball nicht nur trainiert sondern auch vorlebt.“

Für Thomas Reuter ist das Traineramt beim SV Garham „eine reizvolle Aufgabe“. „Ich möchte die gute Arbeit der letzten Jahre auf meine Art und Weise fortführen und weiterentwickeln. Die Rahmenbedingungen sind für mich in Garham mit einem intakten Kader, einer guten Nachwuchsarbeit und einer sehr engagierten Vorstandschaft ausgesprochen überzeugend“, so der 37-jährige.

 

Tags:


X