Gemeindeportal Hofkirchen


Initiatoren


Schulsanierungen verzögern sich

Hofkirchen. Der Markt Hofkirchen will seine Grundschulen in Hofkirchen und Garham umfangreich ertüchtigten. Eigentlich sollten die Arbeiten in ein paar Monaten losgehen. Doch der Markt verschiebt die Projekte bewusst etwas nach hinten. Denn es winken Fördergelder aus einem neuen Programm. Wird man in dieses aufgenommen, gibt es eine finanzielle Unterstützung in Höhe von rund 90 Prozent. Bis jetzt standen Zuschüsse in Höhe von rund 50 Prozent in Aussicht. Als neuen Termin für den Start der Arbeiten nennt der Markt Hofkirchen den Herbst. Für die Sanierung der Hofkirchener Schule werden laut Markt rund eine Mio. Euro fällig, die Maßnahmen in Garham kosten rund 1,3 Mio. Euro. − mm

Quelle: PlusPNP.de Vilshofener Anzeiger  vom 31.01.2018 — mm
Mehr lesen Sie im Vilshofener Anzeiger vom 31. Januar 2018



X