Gemeindeportal Hofkirchen


Initiatoren


Lehrer bilden sich fort


Hofkirchen
.

Zur ersten gemeinsamen Lehrerfortbildung „Kunst und Kultur“ hat Hofkirchens Rektorin Ingrid Weinzierl das gesamte Kollegium sowie das Team der Mittagsbetreuung eingeladen. Ziel der gemeinsamen Unternehmung, der auch Pfarrer Gotthard Weiß (4.v.l.) und Bürgermeister Willi Wagenpfeil (r.) gefolgt sind, war das Stadtmuseum in Deggendorf. Dort findet eine Werkschau von Künstler Michael Lauss (7.v.l.) statt. Sichtlich beeindruckt von seinen plastischen und bildnerischen Werken war es ein kunstvoller und philosophischer Genuss, den Künstler persönlich dabei zu haben und von ihm den Schaffensprozess erläutert zu bekommen. Michael Lauss pflegt seit Jahren eine freundschaftliche Verbundenheit zur Schulfamilie der Grundschule Hofkirchen und beeindruckte durch seine überdimensionalen Objekte wie „Platzhirsch“, in zarten Pastelltönen oder „Sisyphus“, der über vier Meter hoch ist. Mit großem Interesse und regen Nachfragen wandelte die Lehrergruppe durch die Ausstellung, die noch bis 1. März in Deggendorf gezeigt wird. − va/Foto: VA

 

Quelle: plus.pnp.de   — va
Mehr im Vilshofener Anzeiger vom 05.02.2020 oder unter PNP Plus nach einer kurzen Registrierung



X