Gemeindeportal Hofkirchen


Initiatoren


Gäste spenden 7500 Euro


Xaver Troiber feierte mit seiner Familie (hier Ehefrau Thea und Sohn Günter) und weiteren rund 500 Gästen seinen 80. Geburtstag und das 60-jährige Bestehen des Unternehmens und bat statt möglicher Geschenke um Spenden. −F.: Rücker

 

 

Hofkirchen

Besondere Anlässe bringen besondere Spendensummen. Knapp 7500 Euro haben Geburtstagsgäste von Xaver Troiber an die Stiftung Kinderlächeln überwiesen. „Das ist wirklich eine beachtliche Summe“, freut sich der Unternehmer über die angenehmen Nachwehen seines 80. Geburtstags, den der Hofkirchener bereits Anfang März feiern durfte. Die politische Prominenz, Mitglieder örtlicher Vereine, Mitarbeiter der Firma Troiber, aber auch Freunde und Bekannte waren in das Donaucenter Schubert in Osterhofen geladen – insgesamt an die 500 Gäste, die zusammen gefeiert und gelacht haben.

Dabei war es Xaver Troiber ein besonderes Anliegen, auf Geschenke zu seinem Geburtstag zu verzichten und dafür die Geburtstagsgesellschaft zu Spenden an die Stiftung Kinderlächeln aufzurufen.

„Wir hatten in der Vergangenheit bereits an die Stiftung gespendet und sind mit deren Engagement sehr zufrieden. Eine wichtige Institution, die es zu fördern gilt“, will auch sein Sohn Günter Troiber betonen. Nun sei die ganze Familie dankbar für das große Engagement seitens der Gäste. „Es ist schön zu sehen, was gemeinsam geleistet werden kann – gerade in diesen Zeiten ein wichtiges Zeichen“, sagt Xaver Troiber abschließend.

Gleichzeitig feierte das Unternehmen, das Xaver Troiber gegründet hatte und das Feinkost in ganz Süddeutschland vertreibt, sein 60-jähriges Bestehen. − red

Quelle: plus.pnp.de   —red
Mehr im Vilshofener Anzeiger vom 22.04.2020 oder unter PNP Plus nach einer kurzen Registrierung

Tags:


X