Gemeindeportal Hofkirchen


Initiatoren


2000 Euro für die KlinikClowns


Mutige Kletteraktion: Pfarrer Gotthard Weiß steigt auf die Leiter, um die neue Sonnenuhr an der Südfassade der Garhamer Kirche St. Nikolaus segnen zu können. −Fotos: Franz X. Eder

 

Hofkirchen

Die Schatzkiste Hofkirchen unterstützt die KlinikClowns mit einer weiteren Spende, diesmal in Höhe von 2000 Euro. Mit regelmäßigen Besuchen in bayerischen Krankenhäusern, Einrichtungen für Senioren und Menschen mit Behinderung und in Hospizen schenken die KlinikClowns den Menschen ein Lächeln. Jetzt, nach der langen Corona-Pause, laufen die Clowns-Visiten wieder an. Die KlinikClowns werden oft sehnlich erwartet, sorgt ihr Besuch doch für freudige Stunden und eine Erleichterung der oft schweren Situation. Finanziert werden die Einsätze der inzwischen 65 Clowns auch über Spenden. Die 2000 Euro übergab Anneliese Schreiber vom Schatzkiste-Team (l.), begleitet von Bürgermeister Josef Kufner an Clownin „Fanni Punktum“ vom Verein KlinikClowns Bayern. Die „Schatzkiste“ ist ein kleiner, ständiger Flohmarkt in Hofkirchen, der als gemeinnütziges Projekt durch den Verkauf verschiedener „Schätze“, die ihm kostenlos zur Verfügung gestellt werden, soziale Projekte in der Region unterstützt. Sie wird von Ehrenamtlichen betrieben und auch durch die Gemeinde Hofkirchen unterstützt.
Die Schatzkiste in der Garhamer Str. 4 ist dienstags, 10 bis 12 Uhr, freitags, 16 bis 18 Uhr, und an jedem 1. Samstag im Monat, 10 bis 12 Uhr, geöffnet.
Fürs erste September-Wochenende ist ein Flohmarkt-Sonderverkauf geplant. − red/Foto: Asselberghs
 

Quelle: pluspnp.de   —red/Foto: Asselberghs

 

Mehr im Vilshofener Anzeiger vom 30.06.2021 oder unter PNP Plus nach einer kurzen Registrierung



X