Gemeindeportal Hofkirchen


Initiatoren


16 . Ramadama im Markt Hofkirchen


Die fleißigen Helfer aus Garham

Die Müll- und Abfalleinsammler von Hilgartsberg.

Da waren in Hofkirchen die Müllsäcke noch leer, später aber übervoll.

Hofkirchen. In allen drei Ortsteilen Hofkirchen, Garham und Hilgartsberg fand bei bestem Wetter das alljährliche Ramadama statt, um die Natur von Unrat und Müll zu befreien. Die Verantwortlichen in Hofkirchen (Otmar Bartel), in Garham (Franz Riederer) und in Zaundorf (Walter Doppelhammer) konnten eine stattliche Zahl von Helfern mobilisieren, so dass ein großer Anhänger an Müll und Sperrmüll zusammenkam. Sogar zwei Sofas wurden gefunden, die Umweltsünder im Wald entsorgt hatten.
Insbesondere die örtlichen Feuerwehren und die Grundschule Hofkirchen haben fleißig mitgeholfen. Schulleiterin Ingrid Weinzierl mit Kollegin Bettina Hechinger und der Elternbeirat waren mit ihren Schützlingen wie jedes Jahr unterwegs. Auch Bürgermeister Willi Wagenpfeil mit Ehefrau Brigitte war tatkräftig mit dabei. Anschließend gab es in den Feuerwehrhäusern eine Brotzeit, die Pfarrer Weiß spendiert hatte.

Quelle: PlusPNP.de Vilshofener Anzeiger —

Mehr dazu im Vilshofener Anzeiger vom 12. April



X