Gemeindeportal Hofkirchen


Initiatoren


Testzentrum am Sportplatz


Den Mitgliedern des Hofkirchner Bau- und Umweltausschusses, allen voran Bürgermeister Josef Kufner (vorn l.) und dessen Stellvertreter Alois Wenninger (vorn r.) – erklärte Planer Gerhard Schönbuchner die Einzelheiten zur Unterdükerung der Donau mit Anbindung an das Abwassernetz der Stadt Vilshofen. −F.: bp

 

Hofkirchen

Heute, Donnerstag, 9 Uhr, geht das öffentliche Corona-Testzentrum in Hofkirchen in Betrieb. Auf Initiative der Marktgemeinde Hofkirchen hat die Marien-Apotheke Vilshofen die Einrichtung am Sportplatz an der Vilshofener Straße errichtet. „Das kann man nur begrüßen“, sagt Bürgermeister Josef Kufner. Die Lokalität stellt der Sportverein Hofkirchen um Vorsitzenden Wolfgang Hartl zur Verfügung.

Jeden Donnerstag zwischen 9 und 16 Uhr besteht in dem Zentrum mit Anschrift Vilshofener Straße 35 für alle Interessierten, die keine Symptome haben, die Möglichkeit, Corona-Antigen-Schnelltests machen zu lassen. Laut Information aus dem Rathaus werden kostenfreie Tests auf Basis der Coronavirus-Testverordnung – kurz TestV genannt – des Bundes durchgeführt. Danach haben alle Personen mit Wohnsitz in Deutschland mindestens einmal wöchentlich an der kostenfreien Bürgertestung teilzunehmen. Auch Tests für Selbstzahler werden durchgeführt – für jeweils 29 Euro.

Als Anlaufstelle gedacht ist das Testzentrum auch für Kontaktpersonen mit Erstkontakt nach Aufforderung durch das Gesundheitsamt sowie für Personen, die über die Corona-Warn-App auf ihrem Smartphone eine Warnmeldung mit dem Inhalt „Erhöhtes Risiko“ erhalten haben. Geeignet ist das Angebot darüber hinaus für Schüler mit Schulkontakt zu positiv getesteten Schülern – sogenannte Cluster-Schüler – oder für Haushaltsangehörige von SARS-CoV-2-Infizierten.
Eine Online-Anmeldung für den Test ist möglich unter der Adresse https://03.apo-schnelltest.de/onsitetest?a=235 über das Internet. Der Code, der dabei einzutragen ist, lautet 235QZZ1024. − F.: Brunner

Quelle: pluspnp.de   —−Bernhard Brunner

Mehr im Vilshofener Anzeiger vom 22.04.2021 oder unter PNP Plus nach einer kurzen Registrierung

Tags:


X