Gemeindeportal Hofkirchen


Initiatoren


Personen und Notizen

Garham. Das Friedenslicht, erstmals 1986 vom ORF aus der Geburtsgrotte in Bethlehem geholt, mahnt die Menschen, sich weltweit für Frieden einzusetzen. Die Feuerwehr Garham holte das Friedenslicht mit einer elfköpfigen Delegation – auf dem Foto: Ehrenkommandant Franz Eder (vorne, v.l.), Natalie Eder, Johanna Feilmeier, Christa Schmid sowie 2. Kommandant Josef Feilmeier (hinten, v.l.), Simon Seider, Kreisbrandrat Josef Ascher, Alex Schmid, Julia Schöfberger, 2. Vorstand Gerold Schöfberger, Landrat Franz Meyer, Fabian Kapfhammer, Breitenbergs Pfarrer Wolfgang Haann von Weyhern, Andreas Schöfberger und Vize-Landrat Raimund Kneidinger – zum 24. Mal in Breitenberg ab, um es nach Garham zu bringen und im Beisein von Pfarrer Gotthard Weiß und Bürgermeister Willi Wagenpfeil zu verteilen. Dabei haben die Garhamer Böllerschützen den Brauch des Christkindlanschießens wiederbelebt.          − va/Foto: Eder

 

Quelle: Vilshofener Anzeiger   — va
Mehr im Vilshofener Anzeiger vom 27.12.2017 oder unter PNP Plus nach einer kurzen Registrierung



X