Gemeindeportal Hofkirchen


Initiatoren


Gleiches Recht für alle

Hofkirchen.

In Sachen Dachformen soll im Hofkirchner Ortsteil Leithen künftig gleiches Recht für alle herrschen.

Der Marktrat hat sich in seiner Sitzung am Dienstag dafür ausgesprochen, dass nicht nur im Wohngebiet „Leithener Feld“, sondern auch im Geltungsbereich der Ortsabrundungssatzung Leithen III neben dem Satteldach künftig auch Pult- und Walmdächer zulässig sind. Die Dachneigung soll wie folgt festgelegt werden: Satteldächer 20 bis 38 Grad, Pultdächer 12 bis 21 Grad, Walmdächer 20 bis 35 Grad. Die Farbe der Dächer wird den Bauherren überlassen.

Der Marktrat beschloss einstimmig, die für diese Neuerungen nötige Deckblattänderung im einfachen Verfahren auf den Weg zu bringen. − fga



X