Gemeindeportal Hofkirchen


Initiatoren


Bürgermeister haben viel vor

Windorf. Der Markt Windorf beginnt 2018 den Bau einer neuen Kläranlage. Gleich mehrere Gemeinden erweitern ihr Kindergarten-Angebot, andere bauen Straßen und die Stadt Vilshofen packt den Stadtplatz an. Die Bürgermeister in der Region Vilshofen haben sich für das neue Jahr viel vorgenommen, das zeigt eine Umfrage des Vilshofener Anzeigers.

Vilshofen, Vilshofens Bürgermeister Florian Gams sagt: „Das sind in Vilshofen zu viele Projekte, um nur eines zu benennen: Bau der Osttangente, Bau der Berufsschule und Erschließung Lindahof sind extrem groß, werden aber nicht aus städtischen Mitteln gemacht. Zwei Kindergärten, Sportplatz, Städtebauförderung Pleinting, Dorferneuerung Aunkirchen, Anlegestelle, Durchbruch Graben/Bürg oder Stadtplatz sind ebenfalls riesige Projekte, die wir 2018 bearbeiten werden.“

Hofkirchen. Die Marktgemeinde Hofkirchen stellt 2018 die Kinder in den Mittelpunkt. Bürgermeister Willi Wagenpfeil: „Wir brauchen in jedem der beiden Kindergärten eine zusätzliche Gruppe. Und auch in die beiden Grundschulen in Hofkirchen und Garham wollen wir investieren. Hofkirchen erhält eine Aula und Garham braucht eine komplette Sanierung. Das wird wohl zwei Jahre dauern. Geschätzte Kosten für das große Kinderprojekt? Rund vier Millionen Euro.“ − hr

 

Quelle: Vilshofener Anzeiger   — hr
Mehr im Vilshofener Anzeiger vom 04.01.2018



X